1. Saarland

Eine Meisterin der Aquarell-Malerei

Eine Meisterin der Aquarell-Malerei

Neunkirchen. Der Neunkircher Künstlerkreis ehrt sein langjähriges Mitglied Elisabeth Bosslet zum 80. Geburtstag mit einer Sonderausstellung. Unter dem Titel "Saarland Impressionen" zeigt die Künstlerin Aquarelle in ihrem unverkennbaren Stil

Neunkirchen. Der Neunkircher Künstlerkreis ehrt sein langjähriges Mitglied Elisabeth Bosslet zum 80. Geburtstag mit einer Sonderausstellung. Unter dem Titel "Saarland Impressionen" zeigt die Künstlerin Aquarelle in ihrem unverkennbaren Stil. Es sind Ansichten und Motive aus Neunkirchen und dem Saarland, das der in Roßlau an der Elbe Geborenen seit vielen Jahrzehnten zur Heimat geworden ist.Elisabeth Bosslet ist in der Neunkircher Kunstszene fest verwurzelt. Als Dozentin der Volkshochschule hat sie in vielen Kursen ihr Können weitergegeben. Bosslet studierte Malerei und Grafik am Bauhaus in Dessau sowie in Mainz und in Saarbrücken. Zahlreiche Ausstellungen und Auszeichnungen belegen ihren künstlerischen Rang. Im Neunkircher Künstlerkreis ist sie seit 1980 Mitglied, von 1994 bis 2002 war sie Vorsitzende.

Die Vernissage ist am Sonntag, 21. Oktober, um 11 Uhr in der Galerie des Neunkircher Künstlerkreises, Oberer Markt 1. Die Ausstellung ist bis 9. Dezember zu sehen; geöffnet ist immer sonntags von 15 bis 17 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. red

Kontakt: Elisabeth Bosslet, Telefon (06821) 7 22 63.