1. Saarland

Eine „Liebes-Expertin“ aus Heusweiler

Eine „Liebes-Expertin“ aus Heusweiler

Die Köllertaler Autorin Angelika Lauriel ist Jury-Mitglied bei den Liebesroman-Tagen in Iserlohn.

(red) "DeLiA" ist die "Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen", die seit 2004 jedes Jahr bei den "Liebesroman-Tagen", immer an einem anderen Ort, den mit 1500 Euro dotierten "Delia-Liebesroman-Preis" vergibt (2014 in Sulzbach). Dieses Jahr sind die "Liebesromantage" der etwa 200 Mitglieder starken Organisation vom 26. bis zum 30. April in Iserlohn. In der Rubrik "Jugendbuch" sitzt diesmal auch die Heusweiler Romanautorin Angelika Lauriel in der fünfköpfigen Jury, die den besten deutschsprachigen Jugend-Liebesroman kürt.

Die Vereinigung DeLiA wurde 2003 von zwölf Autorinnen als Verein zur Förderung deutschsprachiger Liebesromanliteratur gegründet. Zu den zwölf Gründungsmitgliedern gehört, neben Welt-Bestseller-Autorin Kerstin Gier und dem "Bestseller-Pseudonym" Iny Lorentz (das Schriftsteller-Ehepaar Iny Klocke und Elmar Wohlrath) auch die Heusweiler Bestseller-Autorin Deana Zinßmeister.

Per Internet lassen sich die Liebesromantage zum Teil auch vom Köllertal aus verfolgen: Die DELIA-Autorinnen und -Autoren twittern aktuell über die Liebesromantage unter dem Hashtag #DELIA17 auf Twitter, Instagram und Facebook.

www.delia-liebesromantage.de

www.delia-online.de