1. Saarland

Eine Feier für viele Jubiläen

Eine Feier für viele Jubiläen

Reisbach. Der erste Reisbacher Markt wird am Samstag, 2. Juni, von zehn bis 18 Uhr auf dem Festplatz abgehalten. Der Anlass ist eine Reihe von Jubiläen, die der Saarwellinger Ortsteil begeht: Vor 75 Jahren wurden die Orte Reisweiler und Labach zu der Gemeinde Reisbach zusammengelegt. Vor 125 Jahren wurde die neu erbaute Pfarrkirche St. Marien am 27

Reisbach. Der erste Reisbacher Markt wird am Samstag, 2. Juni, von zehn bis 18 Uhr auf dem Festplatz abgehalten.Der Anlass ist eine Reihe von Jubiläen, die der Saarwellinger Ortsteil begeht: Vor 75 Jahren wurden die Orte Reisweiler und Labach zu der Gemeinde Reisbach zusammengelegt. Vor 125 Jahren wurde die neu erbaute Pfarrkirche St. Marien am 27. Mai 1887 von Bischof Michael Felix Korum konsekriert.

Bereits vor 800 Jahren wurde der Ort Labach erstmalig urkundlich erwähnt. Und vor 30 Jahren wurde die Partnerschaft zwischen Reisbach/Saar und Reisbach/Vils begründet.

Zur Feier dieser Jubiläen haben sich Vereine und einige Privatpersonen zusammengeschlossen, um den ersten Reisbacher Markt durchzuführen. Zum Verkauf angeboten werden dabei selbstgemachte Spezialitäten wie Liköre, Waffeln, Honig, Ziegenkäse und -salami.

Auch Schmuck, Keramik, Klöppelspitzen, Filzprodukte, Seifen, Korbwaren und Gartendekoration werden feilgeboten. Dazu werden Bienen und Kaninchen ausgestellt werden, außerdem nostalgische Traktoren. nic