1. Saarland

Eine Ausstellung soll die Geschichte des Bergbaus im Saarland widerspiegeln. Sollte es zur Erinnerung eine dauerhafte Ausstellung geben?

Eine Ausstellung soll die Geschichte des Bergbaus im Saarland widerspiegeln. Sollte es zur Erinnerung eine dauerhafte Ausstellung geben?

Saarbrücken. Weit über ein Jahrhundert lang war das Saarland und der Kohlebergbau eng miteinander verflochten. Am 30. Juni 2012 endete diese Zeit, die zeitlich begrenzte Ausstellung "Das Erbe" wurde dazu eröffnet. Braucht das Saarland eine dauerhafte Ausstellung, um an den Bergbau zu erinnern? redStimmen Sie für JA unter Tel

Saarbrücken. Weit über ein Jahrhundert lang war das Saarland und der Kohlebergbau eng miteinander verflochten. Am 30. Juni 2012 endete diese Zeit, die zeitlich begrenzte Ausstellung "Das Erbe" wurde dazu eröffnet. Braucht das Saarland eine dauerhafte Ausstellung, um an den Bergbau zu erinnern? redStimmen Sie für JA unter Tel.(01379) 37 11 35-1, oder für NEIN unter (01379) 37 11 35-0. Die Telefone sind bis kommenden Donnerstag, 13. Dezember, 24 Uhr, geschaltet. Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen. Ebenso mitmachen können Sie uns online unter www.saarbruecker-

zeitung.de/abstimmung Ihre Meinung mitteilen.