Einbrecher stehlen Sparschwein mit 30 Euro

Einbrecher stehlen Sparschwein mit 30 Euro

St. Ingbert. Vermutlich am Freitagabend sind Unbekannte in ein freistehendes Haus an der Kreuzung Ensheimer/Hans-Schöneberger-Straße in St. Ingbert eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, haben die Täter lediglich ein Sparschwein mitgehen lassen, das 30 Euro enthielt. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro, da die Täter eine rückwärtige Tür aufbrachen

St. Ingbert. Vermutlich am Freitagabend sind Unbekannte in ein freistehendes Haus an der Kreuzung Ensheimer/Hans-Schöneberger-Straße in St. Ingbert eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, haben die Täter lediglich ein Sparschwein mitgehen lassen, das 30 Euro enthielt. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro, da die Täter eine rückwärtige Tür aufbrachen. mbe Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 94) 10 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung