1. Saarland

Ein würdiger Abschluss der "American Pie"-Reihe

Ein würdiger Abschluss der "American Pie"-Reihe

St. Wendel. Das ist ein würdiger Abschluss der Reihe. Während alles, was nach Teil eins kam ein billiger Abklatsch von "American Pie" war, kann sich "American Pie - Das Klassentreffen" sehen lassen. Schön, dass die Akteure aus Teil eins wieder mit an Bord sind. Und schön, dass nicht nur derbe Sprüche im Vordergrund stehen

St. Wendel. Das ist ein würdiger Abschluss der Reihe. Während alles, was nach Teil eins kam ein billiger Abklatsch von "American Pie" war, kann sich "American Pie - Das Klassentreffen" sehen lassen. Schön, dass die Akteure aus Teil eins wieder mit an Bord sind. Und schön, dass nicht nur derbe Sprüche im Vordergrund stehen.Zum Inhalt: Im Sommer 1999 machten sich vier Kleinstadt-Jungs aus Michigan auf, um ihre Unschuld zu verlieren. Ein gutes Jahrzehnt später kehren sie nach East Great Falls zurück, um Klassentreffen zu feiern. An diesem einen längst überfälligen Wochenende finden sie heraus, was sich verändert hat, wer derselbe geblieben ist - und dass Zeit und Raum einer echten Freundschaft nichts anhaben können. red

Foto: Verleih