1. Saarland

Ein Wiedersehen ist bereits geplant

Ein Wiedersehen ist bereits geplant

Losheim. Der Losheimer Partnerschaftsverein unter Leitung seines Vorsitzenden Friedel Schommer hieß die Gäste aus Frankreich mit seinem Vorstand willkommen. Für viele Franzosen war es ein Wiedersehen mit inzwischen guten Bekannten. In ihrer Begleitung hatten die französischen Gäste auch den Chor Dacapo

Losheim. Der Losheimer Partnerschaftsverein unter Leitung seines Vorsitzenden Friedel Schommer hieß die Gäste aus Frankreich mit seinem Vorstand willkommen. Für viele Franzosen war es ein Wiedersehen mit inzwischen guten Bekannten. In ihrer Begleitung hatten die französischen Gäste auch den Chor Dacapo. Nach der Unterbringung der Gäste, überwiegend bei Losheimer Gastfamilien, hatte der Partnerschaftsverein für das Wochenende ein interessantes Besuchsprogramm ausgearbeitet, das mit dem Besuch im Park der Vierjahreszeiten begann.Am Abend hatte die Gemeinde zu einem offiziellen Empfang in den Saalbau Losheim geladen. Friedel Schommer brachte dort seine Freude zum Ausdruck, dass es erneut zu einer Begegnung mit französischen Freunden gekommen sei. Dies sei Beleg einer lebendigen und fruchtbaren Partnerschaft, wie sie zwischen Losheim am See und La Croix Saint-Ouen schon über 14 Jahre bestehe. Auf beiden Seiten bemühten sich liebenswerte und gastfreundliche Menschen Brücken zwischen den Bürgern zu bauen und damit einen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten. Auch der Bürgermeister von La Croix Saint-Ouen, Jean Desessart, lege großen Wert auf diese Partnerschaft genau wie der Losheimer Bürgermeister Lothar Christ, was für die Entwicklung einer Partnerschaft von großer Bedeutung sei.

Bürgermeister Lothar Christ erinnerte nicht nur an 14 Jahre lebendige Partnerschaft, sondern auch an 50 Jahre Elysee-Vertrag zwischen Deutschland und Frankreich als ein Stück gelebter Geschichte. Dies sei auch für die heutige Generation Verpflichtung, intensiv und nachhaltig die Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland zu pflegen. Lothar Christ: "Die Idee unserer Partnerschaft ist nach wie vor sehr lebendig und wird von engagierten Bürgern auf beiden Seiten getragen, die bereits sich immer wieder aufs Neue mit Ideen für diese Partnerschaft einbringen." Auch seinem Amtskollegen Bürgermeister Jean Desessart galten Dankesworte für sein unermüdliches Engagement um die Partnerschaft, genau wie seinem verstorbenen Kollege Guy Schott, den Familien Robic, Manteaux und Bierbrauer.

Bürgermeister Jean Desessart bedankte sich im Namen aller Teilnehmer aus La Croix St. Ouen für die beeindruckende Gastfreundschaft in Losheim am See: "Ich freue mich schon jetzt auf das Wiedersehen im kommenden Jahr in La Croix St. Ouen, in dem wir das 15-jährige Bestehen unserer Partnerschaft begehen werden."

Der Losheimer Ortsvorsteher und Landtagsabgeordnete Stefan Palm erinnerte an seinen Besuch im Mai dieses Jahres zusammen mit dem Musikverein Losheim in La Croix Saint-Ouen und freute sich, dass jetzt beim Gegenbesuch der Chor Dacapo aus der Partnergemeinde zu Gast sei. Die neue Vorsitzende des französischen Partnerschaftsvereins, Gaby Orbach-Lin, betonte, dass sie in Losheim so freundlich aufgenommen worden seien und zahlreiche Bekannte wieder getroffen habe. Die zahlreiche Teilnahme auf französischer Seite zeuge von einer Begeisterung für die Partnerschaft, die jetzt schon fast 15 Jahre anhalte.

Sodann hatte der Chor Dacapo aus La Croix-Saint Ouen unter der Leitung von Alain Camus seinen Auftritt. Der gemischte Chor brachte dabei französische Chansons zu Gehör, die zuvor von Andrea Franzetti dem Publikum vorgestellt wurden.

Am Sonntag setzte sich das Besichtigungsprogramm mit einem Besuch des Brauhauses und anschließender Verköstigung fort. Mit einem Besuch bei Villeroy & Boch in Mettlach und einem gemeinsamen Mittagessen für alle Gäste, gastgebenden Familien und Helfer ging das offizielle Besuchsprogramm zu Ende. Mit vielen Gästen wurde bereits ein Wiedersehen anlässlich des Losheimer Weihnachtsmarkts vereinbart, wenn der Partnerschaftsverein mit eigenem Stand auf seine Aktivitäten hinweist. red/dy

"Die Idee unserer Partnerschaft ist nach wie vor sehr lebendig und wird von engagierten Bürgern auf beiden Seiten getragen."

Lothar Christ, Bürgermeister von Losheim