Ein schaurig-schönes Laufvergnügen

Oppen. Am Sonntag ist es wieder soweit: Zum mittlerweile sechsten Mal richtet die LG Reimsbach-Oppen ihren Halloweenlauf rund um die Lückner-Arena aus. Die LG ist eine Startgemeinschaft der beiden Vereine SSV Oppen und TG Reimsbach

Oppen. Am Sonntag ist es wieder soweit: Zum mittlerweile sechsten Mal richtet die LG Reimsbach-Oppen ihren Halloweenlauf rund um die Lückner-Arena aus. Die LG ist eine Startgemeinschaft der beiden Vereine SSV Oppen und TG Reimsbach. Die Läufe führen über Strecken zwischen 1100 Meter (Bambini) und 5400 Meter (Jedermannlauf, ab Jahrgang 1992) jeweils durch die Straßen des Wohngebietes "Auf Schlädt" in Oppen. Die Anwohner werden, wie in den vergangenen Jahren, wieder alles dafür tun, um mit einfallsreichen Dekorationen ihrer Grundstücke die schaurig-schöne Atmosphäre zu kreieren, die diesen Lauf auszeichnet. Der erste Lauf für die Bambini männlich (Jahrgang 2003 und jünger) startet um 18 Uhr. Den Startschuss wird dabei ein prominenter Gast geben: Weitsprung-Ass Bianca Kappler wird an diesem Tag nach Oppen kommen, um am Halloweenlauf teilzunehmen. Und es gibt noch eine weitere Besonderheit beim sechsten Oppen Halloweenlauf: In Zusammenarbeit mit Special Olympics Saarland wird um 18.40 Uhr ein Lauf für Kinder und Jugendliche mit Handicap über 600 Meter gestartet. redAnmeldungen zum Lauf sind bei Stefan Speicher möglich, Tel. (0 68 32) 8 05 52, Fax: (03 22) 23 77 92 46, oder per E-Mail an st-speicher@t-online.de Weitere Informationen zum Halloweenlauf gibt es auch im Internet unter www.lg-reimsbach-oppen.de.