Ein Potpourri der Film- und Musicaltitel

Ein Potpourri der Film- und Musicaltitel

Reimsbach/Oppen. Es ist der Höhepunkt in der Vereinsarbeit jedes Jahres: das Jahreskonzert 2011 des Musikvereins Reimsbach-Oppen. Am kommenden Wochenende, Samstag, 22

Reimsbach/Oppen. Es ist der Höhepunkt in der Vereinsarbeit jedes Jahres: das Jahreskonzert 2011 des Musikvereins Reimsbach-Oppen.Am kommenden Wochenende, Samstag, 22. Januar, ist es wieder so weit: Wochenlang haben sich die 40 Aktiven des Vereins auf ihren großen Auftritt vorbereitet, haben sich unter anderem am zweiten Adventswochenende zur intensiven "Klausurprobe" im Vereinshaus "Uus Haus" getroffen. Immerhin geht es mit dem musikalischen Potpourri, das an diesem Abend den Gästen serviert wird, um eine Art musikalischen Leistungsbeweis sowohl für den Dirigenten wie für das Orchester. Bei allem Probeneifer sollte aber auch das Gesellige nicht zu kurz kommen, erinnert sich Vereinsvorsitzender Ermin Blum: "Samstags nach einem langen Probentag gönnten sich alle Musiker ein gemeinsames Essen in geselliger Runde."

Axel Schnur, der Dirigent des großen Orchesters, hat das abwechslungsreiche Programm für den Konzertabend zusammengestellt, das sowohl klassische Stücke von Richard Wagner wie auch Musical- und Filmtitel (etwa aus "Der Zauberer von Oz" und "Les Misérables") und aktuelle Popsongs von Robbie Williams, allesamt arrangiert für symphonische Blasorchester, beinhaltet. Als Solosängerin wird Jenny Fröhlich nach einem Jahr Pause wieder das Orchester unter der Leitung von Axel Schnur ergänzen. red

Das Konzert beginnt am Samstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Reimsbach. Karten kosten drei Euro für Jugendliche und sechs Euro für Erwachsene und sind noch an der Abendkasse erhältlich.