1. Saarland

Ein Meister des Fotorealismus

Ein Meister des Fotorealismus

„Illustrationen“ heißt das Buch, welches Autor und SZ-Redakteur Wolf Porz und der aus Besseringen stammende Illustrator Alfons Kiefer gemeinsam herausgeben. Heute abend, 19.

30 Uhr, werden die beiden es bei einer Veranstaltung in der Buchhandlung Bock & Seip in Merzig vorstellen (Eintritt frei).

In dem fast 200 Seiten starken Buch sind die wichtigsten und eindrucksvollsten Arbeiten Kiefers zusammengefasst: Illustrationen für Magazine wie Spiegel und Stern oder Werbekampagnen aus Kiefers Hand, wie etwa jene für das Modeunternehmen Bruno Banani, bei der Kiefer respektlos, aber mit Humor, bundesdeutsche Politprominenz in Unterwäsche gemalt hat. Und natürlich geht es auch im Alfons Kiefers weltweit bekannteste Arbeit: Das Cover der Beatles-CD "Anthology", das er zusammen mit dem Musiker und Grafiker Klaus Voormann gestaltet hat.

Im Gespräch mit Wolf Porz will er erzählen, wie einige seiner Arbeiten entstanden sind und über die Kunstrichtung reden, in der er es zur Meisterschaft gebracht hat: Fotorealismus. Im Anschluss werden Bücher signiert und es gibt reichlich Gelegenheit zum persönlichen Gespräch.

"Illustrationen" ISBN: 978-3-95633-000-1, deutsch/englisch , 192 Seiten, durchgängig 4-farbig, mit über 180 Abb, 29.90 Euro.