1. Saarland

Ein Leben lang für Pfarrei und Kirche aktiv

Ein Leben lang für Pfarrei und Kirche aktiv

Marpingen. Für seine vielfältige ehrenamtliche Tätigkeit in der Pfarrei Maria Himmelfahrt hat der 80-jährige Hermann Bohlinger eine Ehrenurkunde des Bistums Trier erhalten. Sie wurde ihm von Pastor Leo Hofmann und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates, Heribert Schmitt, während der Sonntagsmesse überreicht

Marpingen. Für seine vielfältige ehrenamtliche Tätigkeit in der Pfarrei Maria Himmelfahrt hat der 80-jährige Hermann Bohlinger eine Ehrenurkunde des Bistums Trier erhalten. Sie wurde ihm von Pastor Leo Hofmann und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates, Heribert Schmitt, während der Sonntagsmesse überreicht. Die Laudatio auf den langjährigen Ehrenamtler, dem Pastor Hofmann ein Buchgeschenk überreichte, wurde beim Neujahrstreffen im Pfarrheim gehalten.Hermann Bohlinger war von 1945 bis 1985 Sänger im Kirchenchor und von 1951 bis 1977 dessen Schriftführer. Die Pfarrjugend betreute er von 1948 bis 1953. Im Jahre 1972 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Alsweiler Kolpingfamilie. 23 Jahre lang half er in dem Verein bei Schulungen und Seminaren mit, organisierte ungezählte Veranstaltungen und half bei der Gottesdienstgestaltung. Zwischen 1965 und 1969 war Hermann Bohlinger Mitglied in Marpinger Pfarrgemeinderat. Überdies betätigte er sich lange Zeit als Firmkatechet, Lektor und Kommunionhelfer und leitete regelmäßig Wort-Gottes-Feiern im Seniorenheim. Seit dem Jahre 1985 ist der Geehrte Archivar in der Marpinger Pfarrgemeinde und kümmert sich um die rund 1000 Bestände, die er ständig aktualisiert und ergänzt. gtr