Ein Homburger besitzt die meisten Briefmarken

Ein Homburger besitzt die meisten Briefmarken

Homburg. Erneut haben sich viele Leserinnen und Leser an unserer Suche nach einem Kreisrekord beteiligt. Diesmal suchten wir die größte Briefmarkensammlung. Am späten Sonntagabend stand unser Gewinner, unser größter Briefmarkensammler, fest. Roland Münch aus Homburg ist unser neuer Kreisrekordler

Homburg. Erneut haben sich viele Leserinnen und Leser an unserer Suche nach einem Kreisrekord beteiligt. Diesmal suchten wir die größte Briefmarkensammlung. Am späten Sonntagabend stand unser Gewinner, unser größter Briefmarkensammler, fest. Roland Münch aus Homburg ist unser neuer Kreisrekordler. Den Rentner, der Tausende Briefmarken in vielen Alben besitzt, stellen wir in einer unserer nächsten Ausgaben vor. Unsere Jagd nach einem neuen Rekord zwischen Homburg, Bexbach, Kirkel, Blieskastel, St. Ingbert, Gersheim und Mandelbachtal geht unterdessen in eine neue Runde. Wir suchen in dieser Woche ganz eifrige Reisende. Welche Frau, welcher Mann oder welches Paar aus unserem Kreis hat nachweislich die meisten Länder besucht? Anmeldeschluss für unsere neue Suchrunde ist bereits am kommenden Sonntag, 21. März. Wir freuen uns auf Ihre Teilnamhme. jknKontakt: Saarbrücker Zeitung, Redaktion St. Ingbert, Kaiserstraße 73 in 66386 St. Ingbert, oder per Telefon unter (0 68 94) 9 29 92 50 oder per Fax (0 68 94) 9 29 92 59 oder per E-Mail unter redigb@sz-sb.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung