Ein hilfreiches Jahr: Verein Herzensengel zieht positive Bilanz

Ein hilfreiches Jahr: Verein Herzensengel zieht positive Bilanz

Merzig. Der vor einem Jahr gegründete Verein Herzensengel hat in seiner Mitgliederversammlung eine erste positive Bilanz gezogen. "Wir haben an Spenden über 6000 Euro an unverschuldet in Not geratene Menschen ausgeschüttet. Darüber hinaus konnten wir einigen Hilfebedürftigen auch mit Rat und Tat zur Seite stehen", sagte der Vorsitzende Adrian Schmitz

Merzig. Der vor einem Jahr gegründete Verein Herzensengel hat in seiner Mitgliederversammlung eine erste positive Bilanz gezogen."Wir haben an Spenden über 6000 Euro an unverschuldet in Not geratene Menschen ausgeschüttet. Darüber hinaus konnten wir einigen Hilfebedürftigen auch mit Rat und Tat zur Seite stehen", sagte der Vorsitzende Adrian Schmitz. Inzwischen gehören laut Schmitz dem gemeinnützigen Verein 64 Mitglieder und alle Städte und Gemeinden im Landkreis Merzig-Wadern an.

So konnten die Herzensengel bereits im ersten Jahr ihres Bestehens zahlreichen Menschen in der Region in schwierigen Situationen helfen. In der Mitgliederversammlung wurden auch Nachwahlen zum Vorstand abgehalten. Andreas Diny wurde als Schriftführer gewählt; Iris Halupka-Rotkopf und Alfred Loth als Kassenprüfer. red