1. Saarland

Ein guter Grund zum Mitklatschen

Ein guter Grund zum Mitklatschen

Völklingen. Sie hat zweifellos eine prägnante Stimme: Melanie Hertel, die am Montag mit ihrer Band Acoustic Reason einen Auftritt in der Konzertmuschel beim Summer-Open-Air im Schillerpark hatte

Völklingen. Sie hat zweifellos eine prägnante Stimme: Melanie Hertel, die am Montag mit ihrer Band Acoustic Reason einen Auftritt in der Konzertmuschel beim Summer-Open-Air im Schillerpark hatte. Sie singt kehlig, kratzig und drückt der Musik, die sie zusammen mit dem Bassisten Berthold Krayer, Gitarristen Christoph Langenfeld und dem Schlagzeuger Manuel Langenfeld einspielt, deutlich ihren Stempel auf. Es ist auch ihre Aufgabe, das Publikum mit einzubeziehen. So, wie zum Beispiel beim Queens-Titel "Crazy little thing called love", als sie einen Großteil der knapp 150 Zuhörer zum rhythmischen Klatschen animiert.

Neben der Frontfrau ist das Schlagwerk von Manuel Langenfeld ein Hingucker. Es ist eine sehenswerte Mischung aus einer Cajon, einer mit Händen zu betrommelnden Holz-Kiste und einem ursprünglichen Schlagzeug mit Kesseln und Fellen.

Das Programm von Acoustic Reason ist bunt gemischt. Neben Oldies gibt es auch modernere Titel zu hören. Auch Selbstkomponiertes gibt es, wie die Ballade "Melancholie".

Das Quartett kam prima beim Publikum an. "Die Musik ist gut und abwechslungsreich, so wie man es von den Summer-Open-Airs kennt", meint Zuhörer Christian Klein. al

Nächsten Montag spielt der irische Songwriter Tony McLoghlin in der Reihe Summer-Open-Air im Schillerpark. Der Eintritt ist dann wie immer frei.