1. Saarland

Ein feierlicher Tag

Ein feierlicher Tag

Homburg. In diesem Jahr empfangen 209 Kinder im katholischen Pfarrverband Homburg ihre Erstkommunion. Fünf davon feierten dieses Ereignis am Weißen Sonntag in der Kirche St. Michael in Homburg. Das Mädchen und die vier Buben waren ziemlich aufgeregt, als sie sich zum Einzug in die Kirche aufstellten

Homburg. In diesem Jahr empfangen 209 Kinder im katholischen Pfarrverband Homburg ihre Erstkommunion. Fünf davon feierten dieses Ereignis am Weißen Sonntag in der Kirche St. Michael in Homburg. Das Mädchen und die vier Buben waren ziemlich aufgeregt, als sie sich zum Einzug in die Kirche aufstellten. Unter dem Motto "Mit Freude Freunde Jesu werden" bereiteten sich die Kinder seit Weihnachten auf das große Ereignis vor. "In gemeinsamen Aktionen wie dem Sternsingen konnten sie erfahren was Kommunion bedeutet, nämlich Gemeinschaft erleben", so Pastoralreferent Norbert Geis, der sich auch über das Engagement der Eltern freute: "Alle Mütter haben mitgearbeitet". Leider konnte Pfarrer Limburg wegen einer Erkrankung nicht an den Vorbereitungen mitwirken. Zur Freude der Gemeinde nahm er am Gottesdienst teil, wurde aber vertreten durch Pater Schäfers von den Herz-Jesu-Missionaren, der die Kinder mit einem Gebet begrüßte und in die festlich geschmückte Kirche geleitete. Nach den Fürbitten der Kinder, einigen Liedern und Gebeten, war es dann soweit: In feierlicher Stille empfingen die Kinder ihre erste heilige Kommunion, später wurden sie noch mit Brot und Blumen beschenkt. Danach entzündeten die Paten die Kerzen der Kinder an der Osterkerze und es begann der Auszug aus der Kirche. misc

Auf einen BlickDie 209 Kinder verteilen sich auf zwölf Pfarreien im Pfarrverband. Am Weißen Sonntag waren es fünf Kinder in St. Michael, 21 in Maria vom Frieden, 28 in St. Andreas, sechs in Frankenholz und Höchen sowie 19 in Oberbexbach. Weitere Termine: Am 6. April zehn Kinder in Maria Hilf Bruchhof-Sanddorf, neun in St. Josef Jägersburg und 49 in St. Martin Bexbach. Am 13. April elf Kinder in St. Remigius in Beeden, am 27. April 30 Kinder in St. Fronleichnahm und 17 in Mariä Himmelfahrt Kirrberg. Am 4. Mai kommen 15 Kinder in Maria Geburt Schwarzenacker zur Kommunion.