1. Saarland

Ein feierlicher Tag für viele Kinder

Ein feierlicher Tag für viele Kinder

Bexbach/Homburg. Gestern wurde in vielen katholischen Kirchengemeinden die Erstkommunion gefeiert. So auch in Homburg und in Bexbach. 14 Buben und Mädchen gingen am Weißen Sonntag in der Pfarrei St.Barbara Oberbexbach zur Erstkommunion

Bexbach/Homburg. Gestern wurde in vielen katholischen Kirchengemeinden die Erstkommunion gefeiert. So auch in Homburg und in Bexbach. 14 Buben und Mädchen gingen am Weißen Sonntag in der Pfarrei St.Barbara Oberbexbach zur Erstkommunion. Verschiedene Gruppenleiter und -leiterinnen hatten die Kinder auf ihren großen Tag vorbereitet, ihnen galt der Dank von Gemeindereferent Gregor Müller, ebenso dankte er allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Weißen Sonntags in Bexbach geholfen haben. Folgende Kinder feierten ihre Erstkommunion: Marlene Bartsch, Vanessa Bins, Amanda Bügler, Luca Emser, Julia Ganswindt, Hannah Hilpert, Anna Keller, Luzie Krewer, Nico Julie Lang, Julia Sobko, Emma Spies, Laurence Stein, Kevin Trautwein und Alina Wottschel. Zusammen mit den Jubilaren stellten sich die Kommunionkinder am Pfarrheim auf. Hier stimmte der Kirchenchor alle auf den großen Festgottesdienst in der Pfarrkirche ein. Dann folgte der gemeinsame Einzug mit Kaplan Marco Gabriel, Gemeindereferent Gregor Müller und Diakon Hans Eisel in die festlich geschmückte Pfarrkirche. Auch die Jubilare, die vor 50,60 und 65 Jahren in Oberbexbach zur Erstkommunion gingen, feierten in der Pfarrkirche gleichzeitig ihre Jubelkommunion. Der Singkreis und der Kirchenchor gestalteten den Festgottesdienst. Am Nachmittag fand dann im Gotteshaus auch eine Dankandacht für die Kommunionkinder statt.Auch für die insgesamt 13 Mädchen und Jungen der Pfarrei St. Andreas in Erbach war der gestrige Sonntag ein ganz großes persönliches Fest.

Im Rahmen der Erstkommunionfeier in der Pfarrkirche St. Andreas haben sie zum ersten Mal das eucharistische Brot, die heilige Kommunion, empfangen. Traditionsgemäß wird die Erstkommunion am ersten Sonntag nach Osten gefeiert. Die Kommunionkinder wurden zuvor von Kaplan Sebastian am Thomas-Morus-Haus begrüßt, dann gesegnet und zogen von hier aus in die renovierte St. Andreaskirche ein. > Bericht folgt cg/re