1. Saarland

Ein angeblich unbeteiligter Gast war der Täter

Ein angeblich unbeteiligter Gast war der Täter

Dillingen. Bei einer Schlägerei vor einem Lokal in der Dillinger Innenstadt hat ein 50-jähriger Mann aus Dillingen Gesichtsverletzungen erlitten. Obwohl er kaum sprechen konnte, weil die Lippen stark angeschwollen waren, nannte er der Polizei den Namen des Täters

Dillingen. Bei einer Schlägerei vor einem Lokal in der Dillinger Innenstadt hat ein 50-jähriger Mann aus Dillingen Gesichtsverletzungen erlitten. Obwohl er kaum sprechen konnte, weil die Lippen stark angeschwollen waren, nannte er der Polizei den Namen des Täters.Ein Mann solchen Namens, was die Polizisten an dem eingestickten Namen auf der Arbeitsjacke ersehen konnte, verließ wenige Sekunden später das Lokal. Auf das Geschehen angesprochen, gab er nach Angaben der Polizei an, nichts mit der Schlägerei zu tun zu haben. Die Ermittlungen ergaben jedoch, dass er dem Verletzten einen heftigen Stoß versetzt hatte, der dadurch auf den Boden stürzte und mit dem Gesicht aufschlug. Bei dem Täter handelte es sich um den ehemaligen Verwandten seines Opfers. Dem Mann wurde ein Platzverweis erteilt und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. red