Ehrung für verdiente Genossen

Ehrung für verdiente Genossen

In Uhrmachers Haus in Köllerbach hat die SPD langjährige Mitglieder geehrt. Die goldene Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft ging an Edwin Dostert, Blandina Kattler und Rudolf Weber.

Mit einem Festakt in Uhrmachers Haus ehrten die SPD-Ortsvereine Püttlingen, Köllerbach und Ritterstraße langjährige Parteimitglieder. Die SPD-Stadtverbandsvorsitzende Tanja Friedrich begrüßte dazu auch den Europaabgeordneten Jo Leinen, die Bundestagsabgeordnete Elke Ferner und den Landtagsabgeordneten Volker Schmidt. Für den musikalischen Hintergrund sorgten Die Himbis, ein Köllerbacher Gesangsduo.

Zum Einstieg in die Ehrung hatte man sich Besonderes ausgedacht: Die Ortsvereinsvorsitzenden Klaus Hippchen, Nikolaus Jost und Michael Klein verknüpften in ihren Reden die Eintrittsjahre in die Partei mit Ereignissen aus dieser Zeit.

Die goldene Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft ging an Edwin Dostert, Blandina Kattler und Rudolf Weber. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Peter Bell, Helmut Gruen, Walter Jacob und Günter Lackes ausgezeichnet.

Günter Balthasar, Ralf Greif, Gerd Kable, Michael Klein, Denise Klein, Gisela Kuwaldt, Leonhard Latz, Michael Latz und Manfred Maurer sind 30 Jahre SPD-Mitglied. Werner Becker, Josef Detzler, Bruno Drinkowic, Karl-Heinz Gross, Vera Maul, Rainer Müller, Petra Müller-Jost, Hilmar Rehlinger, Angelika Reinert, Hans-Joachim Schmidt und Monika Stein-Steuer sind 25 Jahre dabei; Jürgen Bohnenberger, Irene Grün, Herbert Jakob, Gudrun Kunkel und Norbert Netzer 20 Jahre.