Ehemaligentreffen zur Geburtstagsfeier der Willi-Graf-Schulen

Ehemaligentreffen zur Geburtstagsfeier der Willi-Graf-Schulen

Anlässlich des Schuljubiläums der Saarbrücker Willi-Graf-Schulen – das Gymnasium blickt auf 45 und die Realschule auf 35 Jahre zurück – laden die Schulen alle ehemaligen Schüler und Lehrer zu einem großen Ehemaligentreffen ein. Am Samstag, 21.

September, von 15 bis 22 Uhr, steht alles zum Empfang bereit. Neben der Gelegenheit, sich zu treffen, informiert die Schulleitung über das derzeitige Profil der Schulen. Ein ehemaliger Kollege skizziert die vor fünf Jahren gegründete gleichnamige Stiftung zur Förderung der Willi-Graf-Schulen. In der Schulkapelle ist zu bestimmten Zeiten Gelegenheit, verstorbener Schüler und Lehrer zu gedenken.

Außerdem präsentieren die aktuellen Schüler ihre Arbeiten, die sie während der Projekttage anlässlich des 70. Todestages des Widerstandskämpfers Willi Graf angefertigt haben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung