1. Saarland

Ehemalige der Jägerschule treffen sich

Ehemalige der Jägerschule treffen sich

NeunkirchenEhemalige der Jägerschule treffen sichDie ehemaligen Jungen und Mädchen der Jahrgänge 1932 bis 1934 (beider Konfessionen) der Falkenstein/Jägerschule mit Zweigstelle Bachschule treffen sich an diesem Samstag, 16. Oktober, zum neunten Mal. Um 18 Uhr geht es im Borussenheim im Ellenfeldstadion los

NeunkirchenEhemalige der Jägerschule treffen sichDie ehemaligen Jungen und Mädchen der Jahrgänge 1932 bis 1934 (beider Konfessionen) der Falkenstein/Jägerschule mit Zweigstelle Bachschule treffen sich an diesem Samstag, 16. Oktober, zum neunten Mal. Um 18 Uhr geht es im Borussenheim im Ellenfeldstadion los. red Infos: Marlene Eisenbeis, Telefon (0 68 21) 3 26 52, oder Lothar Ohliger, Telefon (0 68 21) 5 26 11.Landsweiler-RedenPolizei sucht flüchtigen UnfallfahrerEinen Schaden in Höhe von 1500 Euro hat nach Mitteilung der Polizei der Fahrer eines silbernen oder grauen Fahrzeugs japanischer Herstellung verursacht. Der Wagen mit Neunkircher Kennzeichen war am Montag gegen 16.30 Uhr in der Kreisstraße in Schiffweiler gegen einen entgegenkommenden Skoda Fabia gefahren. Das Auto, das den Unfall verursacht hat, müsste rechts beschädigt sein. redHinweise: Polizei Illingen, Telefon (0 68 25) 92 40.StennweilerSchwerer Autounfallauf der Straße Zur KippInsgesamt 10 000 Euro Sachschaden meldet die Polizei nach einem Unfall, der sich am Montag, 17.23 Uhr, in Stennweiler ereignet hat. Demnach wollte ein 70-Jähriger mit seinem Auto aus Richtung Waldstraße die Kreuzung überqueren, ohne die Vorfahrt zu beachten. Er stieß mit dem Wagen einer 47-Jährigen zusammen, die auf der vorfahrtsberechtigten Straße Zur Kipp Richtung Oberdorf unterwegs war, Das Auto der Frau wurde durch den Aufprall gegen ein drittes Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn gestoßen. redHabachAlkohol und überhöhte Geschwindigkeit im SpielAlkohol und überhöhte Geschwindigkeit waren laut Polizei der Grund für einen Unfall am Montag, 19.10 Uhr, in Habach. Eine 31-Jährige war demnach auf der Großwaldstraße in Richtung Eppelborn unterwegs. Am Ortsausgang geriet sie in einer Rechtskurve auf die linke Straßenseite. Das Auto überfuhr eine Verkehrsinsel, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Die Frau wurde schwer verletzt, der Gesamtschaden liegt bei 4500 Euro. redNeunkirchenTaizé-Gebet mit der Gruppe LifestyleDie Gruppe Lifestyle lädt für Montag, 18. Oktober, 18.30 Uhr zu einem Taizé-Gebet in die Neunkircher Kirche St. Josef ein. Danach besteht die Möglichkeit, sich im Pfarrheim über Taizé zu informieren. red