1. Saarland

Eden-Parkplatz: FFH-Fraktion fordert eine Sondersitzung

Eden-Parkplatz: FFH-Fraktion fordert eine Sondersitzung

Homburg. Die FFH-Stadtratsfraktion hat Oberbürgermeister Karlheinz Schöner um die zeitnahe Einberufung einer Sondersitzung des Haupt- und Finanzausschusses gebeten. Hintergrund ist die einstweilige Verfügung gegen die Stadt als Folge einer juristischen Auseinandersetzung wegen der Schließung eines bislang öffentlich zugänglichen Parkplatzes am Eden-Kino (wir berichteten)

Homburg. Die FFH-Stadtratsfraktion hat Oberbürgermeister Karlheinz Schöner um die zeitnahe Einberufung einer Sondersitzung des Haupt- und Finanzausschusses gebeten. Hintergrund ist die einstweilige Verfügung gegen die Stadt als Folge einer juristischen Auseinandersetzung wegen der Schließung eines bislang öffentlich zugänglichen Parkplatzes am Eden-Kino (wir berichteten). "Wir wollen aus erster Hand informiert werden, wie es zu dieser für die Stadt wenig erbaulichen Situation kommen konnte und was die künftigen Maßnahmen der Stadtverwaltung sind, um diesen für alle Seiten unbefriedigenden Zustand zu beenden", so FFH-Sprecher Peter Müller in einer Pressemitteilung. Auch die Umstände, die zu einer "merkwürdigen städtischen Zettelaktion an Windschutzscheiben parkender Autos geführt haben, bedürfen dringend einer Aufklärung". red