Eckhard Kunze weiter an der Spitze der CDU-Seniorenunion

Homburg. Zur Mitgliederversammlung der CDU-Seniorenunion des Saarpfalz-Kreises in Bebelsheim konnte der Vorsitzende Eckhard Kunze auch zahlreiche Gäste begrüßen, darunter den Bundestagsabgeordneten Alexander Funk, den Landtagsabgeordneten Günter Becker, den Landesvorsitzenden der Seniorenunion Günther Schwarz sowie den Landesvorsitzenden des Evangelischen Arbeitskreises, Volker Oberhausen

Homburg. Zur Mitgliederversammlung der CDU-Seniorenunion des Saarpfalz-Kreises in Bebelsheim konnte der Vorsitzende Eckhard Kunze auch zahlreiche Gäste begrüßen, darunter den Bundestagsabgeordneten Alexander Funk, den Landtagsabgeordneten Günter Becker, den Landesvorsitzenden der Seniorenunion Günther Schwarz sowie den Landesvorsitzenden des Evangelischen Arbeitskreises, Volker Oberhausen.Nach den Gastreden, dem Bericht des Vorsitzenden und des Schatzmeisters wurde der alte Vorstand entlastet, und der Tagungspräsident Hans Bernhard Faas vom Gemeindeverband Mandelbachtal leitete die Neuwahlen ein. Als Vorsitzender wurde wieder Eckhard Kunze aus Bexbach gewählt. Seine Stellvertreter sind Heinz Hepp aus Gersheim und Günter Schmidt aus Homburg. Schatzmeister wurde wieder Josef Preßmann und Schriftführerin Gudrun Preßmann, beide aus St. Ingbert. Unter den zwölf Beisitzern sind alle Stadt- und Gemeindeverbände vertreten.

Zum Schluss bedankte sich der Vorsitzende beim Verband Mandelbachtal für die gute Organisation der Versammlung sowie bei allen anderen Helfern. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort