DWD warnt vor Unwetter über dem Saarland

Erneut droht Ungemach : Wetterdienst warnt vor Unwetter über dem Saarland

Meteorologen rechnen den dritten Tag in Folge mit schweren Gewittern. Eine entsprechende Warnung ging aktuell für Mittwoch (5. Juni) raus.

Bislang ist das Saarland von folgenschweren Gewittern verschont geblieben. Und schon droht neues Ungemach. Am dritten Tag in Folge warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor Unwettern überm Land. So rechnen die Meteorologen ab heute Abend mit schweren Gewittern. Ab 21 Uhr sollen sie mit Starkregen über uns hinwegziehen. Hagel und orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten von bis zu 110 Stundenkilometern können sie begleitern. Sogar einzelne Tornados sind drin. Die angespannte Lage soll bis Donnerstagmorgen anhalten.

Konkrete Angaben, wo Donner und Blitz am ehesten auftreten können, sind zurzeit noch nicht möglich. Die Wetterfrösche sprechen allgemein von einer „Wetterlage mit hohem Unwetterpotenzial“. Die Intensität kann demnach lokal ganz unterschiedlich sein. Zurzeit herrschen bereits schwülwarme Temperaturen.