DRK-Ortsverein feiert Einweihung seines neuen Carports

DRK-Ortsverein feiert Einweihung seines neuen Carports

Fitten/Hilbringen/Ballern. Die Fertigstellung seines neuen Carports feierte kürzlich der DRK-Ortsverein Fitten/Hilbringen/Ballern. Auf rund 35 Quadratmetern finden künftig Einsatzfahrzeug und -materialien des Ortsvereins Platz. Auch ein Rettungsanhänger des Katastrophenschutzes kann nun wettergeschützt untergebracht werden

Fitten/Hilbringen/Ballern. Die Fertigstellung seines neuen Carports feierte kürzlich der DRK-Ortsverein Fitten/Hilbringen/Ballern. Auf rund 35 Quadratmetern finden künftig Einsatzfahrzeug und -materialien des Ortsvereins Platz. Auch ein Rettungsanhänger des Katastrophenschutzes kann nun wettergeschützt untergebracht werden.Den Unterstand errichteten mehr als 20 freiwillige Helfer in Eigenleistung und brauchten dafür fast 300 Arbeitsstunden. Monika Görgen, die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, bedankte sich bei allen Sponsoren, Helfern sowie bei den Ortsvorstehern aus Hilbringen und Fitten und bei dem Oberbürgermeister der Stadt Merzig.

Seine Wetterfestigkeit konnte der Carport bereits am Tag der Einweihung unter Beweis stellen: Trotz strömenden Regens konnten die Gäste die Einweihung trockenen Fußes feiern. rfe

Mehr von Saarbrücker Zeitung