DRK macht mit Notfallmaßnahmen erneut vertraut

DRK macht mit Notfallmaßnahmen erneut vertraut

Dudweiler. Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Dudweiler, führt am Samstag, 16. Juni, von 9 bis etwa 15.30 Uhr den nächsten Kurs "lebensrettende Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber in ihrem Stützpunkt, Fischbachstraße 1 (Rückseite Feuerwache) durch. Der Kurs beinhaltet die vorgeschriebenen acht Unterrichtseinheiten, und die Teilnahme kostet 25 Euro

Dudweiler. Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Dudweiler, führt am Samstag, 16. Juni, von 9 bis etwa 15.30 Uhr den nächsten Kurs "lebensrettende Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber in ihrem Stützpunkt, Fischbachstraße 1 (Rückseite Feuerwache) durch.Der Kurs beinhaltet die vorgeschriebenen acht Unterrichtseinheiten, und die Teilnahme kostet 25 Euro. Auf Wunsch kann ein für den Führerschein notwendiger Sehtest mitgemacht werden. Die Kosten hierfür betragen 6,43 Euro. Der Personalausweis ist vorzuzeigen, so das DRK. Die Teilnehmer werden die wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Unfällen und allgemeinen Notfällen kennenlernen. red

Anmeldung und Infos unter Tel. (0 68 97) 7 83 76.

drk-dudweiler.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung