DRK-Landesverband bildet im neuen Jahr Pflegekursleiter aus

Saarbrücken. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet im Rahmen seines Kursprogramms "Pflege in der Familie - Begleitprogramm für Angehörige" seit Jahren in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen Pflegekurse an

Saarbrücken. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet im Rahmen seines Kursprogramms "Pflege in der Familie - Begleitprogramm für Angehörige" seit Jahren in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen Pflegekurse an. Der DRK-Landesverband bietet nach eigenen Angaben examinierten Pflegefachkräften, die als Kursleiter tätig werden wollen, die Möglichkeit einer Qualifizierung zum Pflegekursleiter. Die Schulung umfasst 40 Unterrichtseinheiten und beinhaltet Methodik/Didaktik in der Erwachsenenbildung und eine Einführung in das Curriculum. Die fünftägige Ausbildung findet statt vom 21. bis 23. Januar in St. Ingbert und am 5./6. Februar in Saarbrücken. redWeitere Informationen beim DRK-Landesverband Saarland, Claudia Ruppert, Telefon (0681) 5 00 42 43, E-Mail: ruppertc@lv-saarland.drk.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort