DRK hofft auf viele neue Freiwillige beim Blutspenden in Bachem

DRK hofft auf viele neue Freiwillige beim Blutspenden in Bachem

Bachem. Am Montag, 9. Juli, ist von 17 bis 20 Uhr ein Blutspendetermin in der Mehrzweckhalle in Bachem angesetzt. Das DRK wirbt besonders um Spender, die selten und unregelmäßig Blut spenden. Gleichzeitig will das DRK um Neuspender werben und so zum freiwilligen Blutspenden motivieren. Den Neuspendern wird nach der Spende vom Blutspendedienst ein Ausweis mit der Blutgruppe zugesandt

Bachem. Am Montag, 9. Juli, ist von 17 bis 20 Uhr ein Blutspendetermin in der Mehrzweckhalle in Bachem angesetzt. Das DRK wirbt besonders um Spender, die selten und unregelmäßig Blut spenden. Gleichzeitig will das DRK um Neuspender werben und so zum freiwilligen Blutspenden motivieren. Den Neuspendern wird nach der Spende vom Blutspendedienst ein Ausweis mit der Blutgruppe zugesandt. tth