1. Saarland

DRK bietet Fortbildung zum Thema Darm-Erkrankungen an

DRK bietet Fortbildung zum Thema Darm-Erkrankungen an

St. Wendel. Eine offene Fortbildung der Schwesternhelferinnen/Pflegediensthelfer bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Freitag, 6. Mai, 18 Uhr, im DRK-Zentrum St. Wendel, Essener Straße an. Das Thema: chronische Erkrankungen. Im Mittelpunkt stehen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Viele kennen diese Beschwerden und sind alltäglich betroffen

St. Wendel. Eine offene Fortbildung der Schwesternhelferinnen/Pflegediensthelfer bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Freitag, 6. Mai, 18 Uhr, im DRK-Zentrum St. Wendel, Essener Straße an. Das Thema: chronische Erkrankungen. Im Mittelpunkt stehen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Viele kennen diese Beschwerden und sind alltäglich betroffen. Es kann jedoch auch zu ernsteren Erkrankungen kommen wie etwa Ulcus (Magen- oder Zwölfingerdarmgeschwüre), oder Morbus-Crohn (chronisch entzündliche Darmerkrankung). Der Betroffene kann möglicherweise seinen Alltag nicht mehr alleine bewältigen und braucht Unterstützung. Das DRK verspricht zu zeigen, welche Hilfe notwendig ist und wie sie geleistet werden soll. wwKontakt: DRK, Kreisverband St. Wendel, Telefon (0 68 51) 80 03 80.