1. Saarland

Dreijähriger auf der Straße von Pkw erfasst und leicht verletzt

Dreijähriger auf der Straße von Pkw erfasst und leicht verletzt

Erbach. Nur leicht verletzt wurde, so die Homburger Polizei, gestern ein dreijähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in Erbach: Gegen 15 Uhr hatte er sich von der Hand seiner Mutter, die mit ihm auf dem Gehweg ging, losgerissen und lief plötzlich auf die Fahrbahn der Dürerstraße

Erbach. Nur leicht verletzt wurde, so die Homburger Polizei, gestern ein dreijähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in Erbach: Gegen 15 Uhr hatte er sich von der Hand seiner Mutter, die mit ihm auf dem Gehweg ging, losgerissen und lief plötzlich auf die Fahrbahn der Dürerstraße.Dort erfasste in Höhe des Anwesens 36 ein Pkw, der aus Richtung Bahnhof kommend in Richtung Reiskirchen fuhr, das Kind mit der rechten Fahrtzeugseite. Es wurde, wie die Polizei weiter mitteilte, nach ersten Feststellungen nur leicht verletzt und vorsorglich in die Uniklinik in Homburg gebracht. rs