1. Saarland

Dreifachsieg und Doppelerfolg für TTV

Dreifachsieg und Doppelerfolg für TTV

Alsweiler. In vier Altersklassen ermittelten in der Sporthalle in Alsweiler vor Kurzem jeweils die besten 24 Talente des Saarländischen Tischtennis-Bundes bei einem so genannten Vorranglisten-Durchgang die besten Zehn, die im kommenden September in den jeweiligen Altersklassen die Top-10-Rangliste ausspielen

Alsweiler. In vier Altersklassen ermittelten in der Sporthalle in Alsweiler vor Kurzem jeweils die besten 24 Talente des Saarländischen Tischtennis-Bundes bei einem so genannten Vorranglisten-Durchgang die besten Zehn, die im kommenden September in den jeweiligen Altersklassen die Top-10-Rangliste ausspielen. In Alsweiler gaben in der Altersklasse U15 vor allem Spielerinnen des TTV Niederlinxweiler den Ton an. Katharina Weiskircher lag in der Endrunde der Vorrundengruppen-Siegerinnen mit 3:0 Siegen und 9:4 Sätzen vor ihrer Vereinskollegin Jessica Beine, die es auf 2:1 Siege brachte. Weiskircher bezwang Beine im direkten Vergleich mit 3:1 Sätzen. Den Dreifacherfolg des TTV Niederlinxweiler in der U15 machte Carlotta Hippchen perfekt, die mit 1:2 Siegen Dritte wurde. Viktoria Bohrer (ebenfalls TTV Niederlinxweiler) überzeugte als Sechste und qualifizierte sich ebenfalls für den Top-10-Ranglistendurchgang des Saarländischen Tischtennis-Bundes.

Doppelsieg in der U11

Ein Doppelsieg gelang dem TTV Niederlinxweiler in der Altersklasse der U11, in der sich Johanna Bohrer vor Josina Lesch durchsetzte. Beide hatten ihre Vorrundengruppe als Siegerinnen abgeschlossen und lagen in der Endrunde vor Alessia Philipp vom TV Altstadt.

Der zehn Jahre alte Sebastian Kurfer von der TTG Marpingen/Alsweiler verpasste in der Sporthalle in Alsweiler in der Altersklasse U11 den Sieg beim Landesvorranglisten-Durchgang knapp. Nach einer knappen Fünfsatz-Niederlage gegen Jonas Honecker vom TV Altstadt belegte er mit 2:1 Siegen und 8:6 Sätze Platz zwei.

In der Altersklasse der unter 18-Jährigen konnten sich Viktoria Adams vom TTC Urexweiler als Siebtplatzierte sowie Matthias Jahn von der TTG Marpingen/Alsweiler als Sechster für die Top-10-Rangliste qualifizieren.

Gleich drei Spielerinnen des TTV Niederlinxweiler konnten in der Altersklasse U13 den Sprung zur Top-10-Rangliste schaffen. Viktoria Bohrer kam hinter Angela Koch von den TTF Besseringen auf Rang zwei, während sich Elisa Munkes als Siebte und Josina Lesch als Zehnte auch unter den besten Zehn platzierten. mei

ttvnlw.de