Drei spannende Themen im Januar

Drei spannende Themen im Januar

Homburg. Mehrere Antrittsvorlesungen stehen im Januar an: "Genamplifikationen: Eine Laune der Natur oder Erfindung der Tumorzelle?" heißt es am kommenden Freitag, 6. Januar, 15.15 Uhr, im Humangenetik-Hörsaal, Gebäude 60, im Universitätsklinikum in Homburg bei der Privatdozentin für Humangenetik Dr. Ulrike Fischer

Homburg. Mehrere Antrittsvorlesungen stehen im Januar an: "Genamplifikationen: Eine Laune der Natur oder Erfindung der Tumorzelle?" heißt es am kommenden Freitag, 6. Januar, 15.15 Uhr, im Humangenetik-Hörsaal, Gebäude 60, im Universitätsklinikum in Homburg bei der Privatdozentin für Humangenetik Dr. Ulrike Fischer. Das Thema "Photodynamische Therapie bei infektiöser Keratitis" behandelt am Mittwoch, 11. Januar, 17.15 Uhr, im Hörsaal der Augenklinik, Gebäude 22, die Privatdozentin für Augenheilkunde Dr. Nóra Szentmáry.Über "Das Gehirn - ein facettenreicher Diamant" spricht dann am Freitag, 13. Januar, 15.15 Uhr, im Hörsaal der Kinder- und Frauenklinik, Gebäude neun, Dr. Regina Eymann, Privatdozentin für Neurochirurgie. red

Kontakt zum Dekanat: Tel. (0 68 41) 1 62 60 00

www.uks.eu