Drei närrisch-bunte Fastnachtsabende

Drei närrisch-bunte Fastnachtsabende

Schwalbach/Ensdorf. Die Katholischen Frauengemeinschaften und Elisabethenvereine der Gemeinden Schwalbach und Ensdorf sind für ihre närrisch-bunten Fastnachtsabende gut vorbereitet. Den Anfang machen die Hülzweiler Frauen am Freitag, 18. Februar, um 18.30 Uhr im Haus für Kultur und Sport. Beim Elisabethenverein St. Martin Schwalbach steigt der närrische Abend am Freitag, 25. Februar, um 19

Schwalbach/Ensdorf. Die Katholischen Frauengemeinschaften und Elisabethenvereine der Gemeinden Schwalbach und Ensdorf sind für ihre närrisch-bunten Fastnachtsabende gut vorbereitet. Den Anfang machen die Hülzweiler Frauen am Freitag, 18. Februar, um 18.30 Uhr im Haus für Kultur und Sport. Beim Elisabethenverein St. Martin Schwalbach steigt der närrische Abend am Freitag, 25. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindesaalbau. Am gleichen Tag veranstaltet die Katholische Frauengemeinschaft St. Marien Ensdorf ab 19.11 Uhr ihren bunten Abend im Bergmannsheim. Der Elisabethenverein Herz Jesu Griesborn lädt zu seiner Fastnachtsveranstaltung für Mittwoch, 2. März, um 19.30 Uhr in den Gemeindesaalbau ein. Am gleichen Tag feiert man ab 19.11 Uhr zum 61. Mal "Frauenfaasend uff da Bach" bei den Elisabethenvereinen St. Josef Elm-Derlen und Maria Himmelfahrt Elm-Sprengen in der Festhalle in Elm. rk

Mehr von Saarbrücker Zeitung