Drei kostenlose Rap-Workshops im Jugendzentrum

Drei kostenlose Rap-Workshops im Jugendzentrum

Tholey. An den drei letzten Ferien-Freitagen, am 22. und 29. Juli sowie am 5. August, heißt es jeweils ab 17 Uhr "Reimen und Rappen" in den Räumlichkeiten des Juz Tholey (Jahnstraße 1). Hier haben alle, die sich für Hip-Hop interessieren, die Möglichkeit, mit Referent Lupow Rap-Texte zu produzieren, sie danach auf Hip-Hop-Beats zu rappen und im mobilen Rap-Studio aufzunehmen

Tholey. An den drei letzten Ferien-Freitagen, am 22. und 29. Juli sowie am 5. August, heißt es jeweils ab 17 Uhr "Reimen und Rappen" in den Räumlichkeiten des Juz Tholey (Jahnstraße 1). Hier haben alle, die sich für Hip-Hop interessieren, die Möglichkeit, mit Referent Lupow Rap-Texte zu produzieren, sie danach auf Hip-Hop-Beats zu rappen und im mobilen Rap-Studio aufzunehmen.Das Besondere an Hip-Hop ist die Chance, über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg Jugendliche zu begeistern und selbst aktiv werden zu lassen.

Wer Lust hat bei den kostenlosen Rap-Workshops im Juz Tholey mitzumachen, ist jederzeit willkommen. red

www.myspace.com/

juz_tholey