Drei Kabeltrommeln und einen Bauzaun wurden gestohlen

Drei Kabeltrommeln und einen Bauzaun wurden gestohlen

Saarwellingen. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben sich Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände im Industriegebiet Dickenwald hinter der VSE verschafft. Die Diebe zerschnitten den Maschendrahtzaun und hebelten anschließend ein Tor auf

Saarwellingen. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben sich Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände im Industriegebiet Dickenwald hinter der VSE verschafft. Die Diebe zerschnitten den Maschendrahtzaun und hebelten anschließend ein Tor auf. Dann fuhren sie nach Angaben der Polizei Lebach, mit einem Fahrzeug auf das Gelände und transportierten drei Kabeltrommeln mit insgesamt zirka 500 Meter Kabel mit großem Querschnitt ab. Nicht weit entfernt, in der Nähe des Autobahnzubringers Höhe Fordwerke, entwendeten Unbekannte am Wochenende einen Bauzaun. Wie die Polizei mitteilte, stand er an einer Baustelle für eine neue Hochspannungsleitung. redHinweise an die Polizei Lebach unter Tel. (0 68 81) 50 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung