Drei Autoaufbrüche in Saarwellingen, Fahrerflucht in Lebach

Drei Autoaufbrüche in Saarwellingen, Fahrerflucht in Lebach

Saarwellingen/Lebach. Im Bereich Saarwellingen kam es in jüngster Vergangenheit zu drei Pkw-Aufbrüchen. Vermutlich erstreckt sich die Tatzeit auf die Abend- und Nachtstunden zum 5. Dezember. Durch den Täter wurde jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen und die Fahrzeuge nach Wertgegenständen durchsucht, heißt es im Polizeibericht

Saarwellingen/Lebach. Im Bereich Saarwellingen kam es in jüngster Vergangenheit zu drei Pkw-Aufbrüchen. Vermutlich erstreckt sich die Tatzeit auf die Abend- und Nachtstunden zum 5. Dezember. Durch den Täter wurde jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen und die Fahrzeuge nach Wertgegenständen durchsucht, heißt es im Polizeibericht. Auf dem Lidl-Parkplatz in Lebach ereignete sich am Montag etwa 19 Uhr ein Verkehrsunfall. Der Verursacher beschädigte laut Polizei einen beim Ausparken abgestellten Pkw. Er flüchtete. red

Hinweise: Polizeiinspektion Lebach, Tel. (0 68 81) 50 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung