Dozent besucht mit Studenten seinen Geburtsort Höchen

Höchen. Peter Gaffga, Dozent für Geographie an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, besuchte dieser Tage mit 37 Studenten für einige Stunden seinen Geburtsort Höchen. Es war bereits die zweite Exkursion, für die der Hochschullehrer Höchen als ein Ziel ausgewählt hatte, heißt es in einer Pressemitteilung von Höchens Ortsvorsteher Karl-Heinz Klein

Höchen. Peter Gaffga, Dozent für Geographie an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, besuchte dieser Tage mit 37 Studenten für einige Stunden seinen Geburtsort Höchen. Es war bereits die zweite Exkursion, für die der Hochschullehrer Höchen als ein Ziel ausgewählt hatte, heißt es in einer Pressemitteilung von Höchens Ortsvorsteher Karl-Heinz Klein.Christa Boßlet, Klaus Knapp, Evi Scherer und Volker Stein begrüßten als Repräsentanten des Ortsrates die jungen Leute. Peter Gaffga berichtete von einem anregenden Gespräch zum demographischen Wandel und seinen Folgen. Seinen Dank gibt der Ortsvorsteher an seine Kollegen aus dem Ortsrat weiter. Peter Gaffga zählt zu den Autoren des Dorfbuches von Höchen, das derzeit entsteht. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort