1. Saarland

Dorfgemeinschaftsabend beschließt das Güdinger Festjahr

Dorfgemeinschaftsabend beschließt das Güdinger Festjahr

Güdingen. Der traditionelle Dorfgemeinschaftsabend am Samstag, 7. November, ist die letzte Veranstaltung des Festjahres, in dem Güdingen sein 750-jähriges Bestehen feierte. Ab 20 Uhr werden sich an diesem Abend in der Festhalle die Vereine auf besondere Weise präsentieren

Güdingen. Der traditionelle Dorfgemeinschaftsabend am Samstag, 7. November, ist die letzte Veranstaltung des Festjahres, in dem Güdingen sein 750-jähriges Bestehen feierte. Ab 20 Uhr werden sich an diesem Abend in der Festhalle die Vereine auf besondere Weise präsentieren. "Schon jetzt kann man auf die Darbietungen der Freiwilligen Feuerwehr oder des Country- & Westernclubs gespannt sein", meint Wilfried Klein, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Güdinger Vereine. Ebenfalls zur Tradition gehört es inzwischen, dass die Hermann-Diehl-Stiftung ihren neuen Kalender ,Güdingen einst und jetzt' vorstellt und zum Verkauf anbietet. Einen besonderen Höhepunkt des Dorfgemeinschaftsabends stellt die Siegerehrung des erstmals ausgeschriebenen Fotowettbewerbs dar. Unter dem Motto "Wo Güdingen für mich am schönsten ist" haben zahlreiche Hobbyfotografen Arbeiten eingereicht, die Güdingen von seiner modernen und geschäftigen, aber auch von seiner malerischen und charmanten Seite zeigen. al