Dorffest Hangard bietet Fahrten mit der Bimmelbahn

Dorffest Hangard bietet Fahrten mit der Bimmelbahn

Hangard. Das Hangarder Dorffest lockt von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. August, auf den Vorplatz der Ostertalhalle. Veranstalter ist der Festausschuss unter der Leitung des CDU-Ortsverbandes Hangard

Hangard. Das Hangarder Dorffest lockt von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. August, auf den Vorplatz der Ostertalhalle. Veranstalter ist der Festausschuss unter der Leitung des CDU-Ortsverbandes Hangard. Ihre Teilnahme haben die Hangarder Brunnebutzer, der Stammtisch der Sportvereinigung Hangard, der Heimat- und Kulturverein Hangard, der Verein der Musikfreunde, der Turnverein Hangard, das Gasthaus zum Ostertal und der CDU-Ortsverband zugesagt.Das Dorffest wird freitags um 17 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet, den der Verein der Musikfreunde Hangard musikalisch gestaltet. Den symbolischen Fassanstich wird anschließend Oberbürgermeister Jürgen Fried als Schirmherr vornehmen. Für das Musikprogramm am Eröffnungsabend sorgt ab 20 Uhr die Gruppe Landfunk. Am Samstag besteht an mehreren Ständen die Möglichkeit zum Mittagessen. Ab 14 Uhr findet im Festbereich ein Kinderflohmarkt statt (auch am Sonntag) und ab 20 Uhr gibt es auf der Bühne Livemusik mit der Band 112. Als besondere Attraktion bietet der Heimat- und Kulturverein Hangard in der Zeit von 12 Uhr bis 17.50 Uhr Rundfahrten durch das Dorf mit der Bimmelbahn an. Das Frühschoppenkonzert am Sonntag ab 11 Uhr gestalten die Musikfreunde Hangard. heb

Mehr von Saarbrücker Zeitung