Dörsdorf an der Saar feiert mit Dörsdorf im Taunus

Dörsdorf an der Saar feiert mit Dörsdorf im Taunus

Dörsdorf. Seit 40 Jahren besteht eine Freundschaft zwischen Dörsdorf an der Saar und Dörsdorf im Taunus. Dieses Jubiläum soll am Samstag, 18. September, gefeiert werden. Einige Vereine und die Dörsdorfer Dorfgemeinschaft pflegen seit mehr als 40 Jahren die Freundschaft mit den Einwohnern der gleichnamigen Gemeinde Dörsdorf im Taunus

Dörsdorf. Seit 40 Jahren besteht eine Freundschaft zwischen Dörsdorf an der Saar und Dörsdorf im Taunus. Dieses Jubiläum soll am Samstag, 18. September, gefeiert werden. Einige Vereine und die Dörsdorfer Dorfgemeinschaft pflegen seit mehr als 40 Jahren die Freundschaft mit den Einwohnern der gleichnamigen Gemeinde Dörsdorf im Taunus. Die Gäste aus Dörsdorf im Taunus werden gegen 15 Uhr auf dem Dorfplatz empfangen und zu einer gemeinsamen Fahrt zum Berg Kopp eingeladen. Anschließend geht es in die Mehrzweckhalle. Die Ereignisse der letzten 40 Jahre und das Zusammentreffen der Menschen beider Orte werden in einer Bilderausstellung von Bernhard Scholl in der Halle präsentiert und manche Erinnerung wecken. Gesangverein "Liedertafel" und die AG Kultur und Soziales laden dazu ein. Die offizielle Begrüßung mit Vertretern beider Gemeinden ist um 18 Uhr. Nach einem gemeinsamen Abendessen folgt ein Bunter Abend, gestaltet von der Juniorengarde Steinbach, der Freiwilligen Feuerwehr Dörsdorf, dem Chor aus Dörsdorf/Dörsdorf, der Frauengemeinschaft, dem Musikverein Steinbach/Dörsdorf, den Messdienern und dem Fanfarenzug- und Spielmannszug Steinbach. kü