Dörrenbacher feierten am Wochenende Kastanienblütenfest

Dörrenbacher feierten am Wochenende Kastanienblütenfest

Es war das neunte Kastanienblütenfest, das die Dörrenbacher unter den blühenden uralten Bäumen mitten im Dorf feierten. Über 150 Jahre sind die Rosskastanien alt.

"Heute ist ganz Dörrenbach auf den Beinen", sagte am Sonntagnachmittag Ortsvorsteher Dieter Bleimehl, der auch gleichzeitig Vorsitzender der Dorfinteressengemeinschaft ist.

Das Kastanienblütenfest begann am Samstagabend mit einem Dämmerschoppen. Die Bigband Urknällchen war dabei. Am Sonntagmorgen war dann ein Taufgottesdienst im Festzelt. Für Musik am Sonntagnachmittag sorgte der Gemischte Chor Dörrenbach mit Frühlingsliedern. Mit dem Fest verbunden war auch eine Ausstellung über erneuerbare Energien der Nahwärme Dörrenbach und Energiegenossenschaft Fürth.

Mehr von Saarbrücker Zeitung