1. Saarland

Diskussion über die Zukunft der Stadt Völklingen

Diskussion über die Zukunft der Stadt Völklingen

Völklingen. Unter dem Motto "Quo vadis, Völklingen?" steht eine Podiumsdiskussion, zu der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Saar und die Stadt am Dienstag, 13. April, 19 Uhr, in die Kulturhalle in Wehrden einladen

Völklingen. Unter dem Motto "Quo vadis, Völklingen?" steht eine Podiumsdiskussion, zu der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Saar und die Stadt am Dienstag, 13. April, 19 Uhr, in die Kulturhalle in Wehrden einladen. Nach Kurzvorträgen von IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch und Oberbürgermeister Klaus Lorig zu wirtschaftlichen Perspektiven und Initiativen in Völklingen beginnt die Diskussion, die von Peter Seringhaus, stellvertretender Chefredakteur der Saarbrücker Zeitung, moderiert wird. Im Podium diskutieren mit: Hans Agostini, Vorsitzender des Völklinger Wirtschaftskreises, und Norbert Hermann, Vorstandsvorsitzender der norddeutschen GWB, die in der Innenstadt ein großes Einkaufszentrum errichten will. red