Dillinger Geschichte in Geschichten

Dillinger Geschichte in Geschichten

Dillingen. Die VHS Dillingen bietet am Samstag, 17. November, den geschichtlichen Rundgang "Dillinger Geschichte in Geschichten" an. Dillingen kann auf eine über 2000-jährige Geschichte zurückblicken. Auf diesem Rundgang entdecken die Teilnehmer die Stadt neu und erfahren mehr über ihre Menschen, Plätze und Bauwerke, die das heutige Stadtbild prägen

Dillingen. Die VHS Dillingen bietet am Samstag, 17. November, den geschichtlichen Rundgang "Dillinger Geschichte in Geschichten" an. Dillingen kann auf eine über 2000-jährige Geschichte zurückblicken. Auf diesem Rundgang entdecken die Teilnehmer die Stadt neu und erfahren mehr über ihre Menschen, Plätze und Bauwerke, die das heutige Stadtbild prägen. Treff ist um zehn Uhr der neu angelegte Römerpark im Stadtteil Pachten. Das Ziel wird gegen 13 Uhr das Alte Schloss in Dillingen sein. Der Rundgang wird von Ulrich Meisser geleitet. Teilnehmen kostet vier Euro. redAnmeldung erforderlich, Info im Sekretariat der VHS Dillingen, Telefon (0 68 31) 70 70 09.