1. Saarland

Dillinger Frühlingsball inspiriert im Lokschuppen zum Tanzen

Dillinger Frühlingsball inspiriert im Lokschuppen zum Tanzen

Dillingen. In neuem Ambiente tanzt Dillingen in den Frühling. Das größte gesellschaftliche Ereignis der Hüttenstadt steigt erstmals im Lokschuppen. Der Organisator, der Freundes- und Förderverein des Caritas-Krankenhauses, bietet bei der achten Benefiz-Gala am Samstag, 8. Mai, so eine neue Tanzfläche und ist in der jungen Veranstaltungshalle flexibel bei der Zahl der Gäste

Dillingen. In neuem Ambiente tanzt Dillingen in den Frühling. Das größte gesellschaftliche Ereignis der Hüttenstadt steigt erstmals im Lokschuppen. Der Organisator, der Freundes- und Förderverein des Caritas-Krankenhauses, bietet bei der achten Benefiz-Gala am Samstag, 8. Mai, so eine neue Tanzfläche und ist in der jungen Veranstaltungshalle flexibel bei der Zahl der Gäste.

Auf 350 Besucher hoffen der Ärztliche Direktor der Caritas-Klinik, Dr. Matthias Schelden, und Norbert Bannenberg, der Vorsitzende des Fördervereins. Denn den Erlös aus dem Eintrittspreis von 50 Euro und der Tombola mit großen Gewinnen setzt der Verein zugunsten der Patienten und Mitarbeiter der Dillinger Klinik ein. Zum Auftakt gibt es einen Sektempfang ab 19 Uhr. Wie das kalt-warme Buffet ist er im Preis enthalten. Zum Tanz spielt die Herry-Schmitt-Band auf. Als Ausgleichssport trainiert ein Überraschungsgast die Lachmuskeln. kni

Anmeldung zu Bürozeiten unter Telefon (0 68 31) 70 81 01