1. Saarland

Dillinger FDP spricht sich gegen erhöhte Müllgebühren aus

Dillinger FDP spricht sich gegen erhöhte Müllgebühren aus

Dillingen

Dillingen. Der FDP-Ortsverband Dillingen lehnt die von EVS-Geschäftsführer Gisch angekündigte Erhöhung der EVS-Abfallgebühren ab: "In seiner Begründung argumentiert Geschäftsführer Gisch, dass die durch die Einführung des neuen Ident-Systems im vergangenen Jahr gesunkene Müllmenge und die Reduzierung der Mindestleerungen zu geringeren Einnahmen geführt hätten", sagte der stellvertretende Ortsverbandsvorsitzende Dominik Reiter. Dadurch zahle der Gebührenzahler die Zeche für die Misswirtschaft und Fehlkalkulation der EVS-Geschäftsführung. Die Dillinger Liberalen habe bereits frühzeitig vor der Einführung des neuen Ident-Systems Ende des Jahres 2010 auf die Problematik der Umstellung hingewiesen, teilt die Partei mit. red

Neunkirchen Tussieball 2

Prinzenfrühstück Eppelborn