1. Saarland

"Differenzierte Qi-Gong-Kurse" bei der Erwachsenenbildung

"Differenzierte Qi-Gong-Kurse" bei der Erwachsenenbildung

Saarbrücken. "Differenzierte Qi-Gong-Kurse" organisiert die Katholische Erwachsenenbildung (KEB). Im Unterschied zum allgemein bekannten "Äußeren Qi Gong" - so versichert die KEB - arbeite die "differenzierte" Form des Qi Gong "ausschließlich mit der primären Lebensenergie"

Saarbrücken. "Differenzierte Qi-Gong-Kurse" organisiert die Katholische Erwachsenenbildung (KEB). Im Unterschied zum allgemein bekannten "Äußeren Qi Gong" - so versichert die KEB - arbeite die "differenzierte" Form des Qi Gong "ausschließlich mit der primären Lebensenergie". Der Übungsteil werde ergänzt durch die Vermittlung von Hintergrundwissen über Qi Gong und die Chinesische Medizin. Kursleiter ist der Qi-Gong-Dozent Herbert Backes, ein Schüler des Qi-Gong-Großmeisters Zhi-Chang Li. Die Kursgebühr kann - laut KEB - von gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst oder erstattet werden. red Anmeldung bei der KEB ab sofort unter Telefon (06 81) 9 06 81 31.