1. Saarland

Dieter Mantz steht weiter an der Spitze der Kinofreunde Sulzbach

Dieter Mantz steht weiter an der Spitze der Kinofreunde Sulzbach

Sulzbach. Dieter Mantz ist weiter 1. Vorsitzender des Fördervereins Kinofreunde Sulzbach. Bei der Generalversammlung wurde Petra Pabst zur 2. Vorsitzenden gewählt. Neuer Kassierer ist Marco Best. Rosemarie Moog wurde zur Schriftführerin, Petra Moog zur Beisitzerin gewählt. Kassenprüfer sind Fred Herger und Thomas Giese, der zuvor Kassierer war

Sulzbach. Dieter Mantz ist weiter 1. Vorsitzender des Fördervereins Kinofreunde Sulzbach. Bei der Generalversammlung wurde Petra Pabst zur 2. Vorsitzenden gewählt. Neuer Kassierer ist Marco Best. Rosemarie Moog wurde zur Schriftführerin, Petra Moog zur Beisitzerin gewählt. Kassenprüfer sind Fred Herger und Thomas Giese, der zuvor Kassierer war. Alle Wahlen erfolgten einstimmig, teilt der Förderverein weiter mit. Trotz vieler Aktionen sei es dem Verein nicht gelungen, das konventionelle Kino von Otto Breitzke in Sulzbach zu erhalten. Breitzke musste den Betrieb einstellen, weil Besucher fehlten. Der Förderverein werde sich mit Unterstützung von Otto Breitzke nun über das kommunale Kino als eine Möglichkeit, die Kinokultur in Sulzbach zu erhalten, informieren, betont Mantz. Ferner beschloss die Generalversammlung, die Abgabefrist für die Hobby-Film-Tage zu verlängern, die Grundgebühr auf fünf Euro zu verringern und bei der Stadtteil-Konferenz 450 Euro zu beantragen. red