Diebstähle von Kfz-Kennzeichen reißen nicht ab

Diebstähle von Kfz-Kennzeichen reißen nicht ab

Homburg. Der Diebstahl von Kfz-Kennzeichen hat nach Polizeiangaben in unserer Region wieder zugenommen. Erst vor wenigen Tagen wurden Kennzeichen in der Fabrikstraße und Schongauerstraße in Erbach, in der Alten Reichsstraße in Schwarzenbach und auf dem Pendlerparkplatz an der Bexbacher Straße zwischen Kleinottweiler und Homburg gestohlen. Jetzt wurden am Mittwoch zwischen 18 und 20

Homburg. Der Diebstahl von Kfz-Kennzeichen hat nach Polizeiangaben in unserer Region wieder zugenommen. Erst vor wenigen Tagen wurden Kennzeichen in der Fabrikstraße und Schongauerstraße in Erbach, in der Alten Reichsstraße in Schwarzenbach und auf dem Pendlerparkplatz an der Bexbacher Straße zwischen Kleinottweiler und Homburg gestohlen. Jetzt wurden am Mittwoch zwischen 18 und 20.45 Uhr in der Spitzwegstraße in Homburg wieder Homburger Kennzeichen an einem Pkw entwendet; diesmal an einem schwarzen Ford Puma.Einen Zusammenhang der Diebstähle in der Region schloss die Polizei auf Nachfrage nicht aus. jkn

Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung