Die Welt besser machen

Die Welt besser machen

72 Stunden haben sie Zeit, Missstände anzugehen oder Projekte umzusetzen. Wie 2004 treten auch in diesem Jahr Jugendgruppen im Bistum Trier bei der Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) an.

Kreis Saarlouis. 72 Stunden haben sie Zeit, Missstände anzugehen oder Projekte umzusetzen. Wie 2004 treten auch in diesem Jahr Jugendgruppen im Bistum Trier bei der Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) an. Damals waren etwa 240 Gruppen mit rund 5000 Kindern und Jugendlichen aktiv. Bislang sind für das Bistum zirka 100 Gruppen mit mehr als 2500 Teilnehmern gemeldet."Uns schickt der Himmel" lautet das Motto der 72-Stunden-Aktion 2009. Sie dauert von 7. bis 10. Mai. Die Bandbreite der ehrenamtlichen Einsätze reicht vom neuen Spielmobil bis zum schöneren Dorfplatz, von der Hilfe für Bedürftige bis zum PC-Kurs für Senioren. Der BDKJ ruft dazu auf, Ideen und Vorbereitungen jetzt anzugehen. az

Infos für Teilnehmer, Sponsoren und Projektpartner unter Tel. (0651) 97 71 100 und im Internet.