1. Saarland

Die VHS stellt Techniken zum Entspannen vor

Die VHS stellt Techniken zum Entspannen vor

(red) Die Volkshochschule Völklingen (VHS) bietet gleich zwei Veranstaltungen zur Vorbeugung gegen Stress an: Am Donnerstag, 30. März, referieren Josef Bohnenberger und Elizabeta Korte um 19 Uhr im Alten Rathaus über die Möglichkeiten der Hypnose-Therapie. Hypnose ist eine Technik, die bei verschiedenen Krankheitsbildern wie Allergien, Angststörungen, Schmerzzuständen und Trauer Anwendung findet und oft helfen kann. Der Vortrag zeigt auf, wie Hypnose funktioniert. Einfache Übungen können mit den Besuchern durchgeführt werden.

Am 31. März geht es um das Thema Burnout. Dabei wird Marion Klinkmüller, Expertin für Symptomatiken und Behandlung von Burnout, die Symptome aufzeigen, die den Erschöpfungszustand ankündigen. Außerdem beschreibt die Referentin Möglichkeiten, der Krankheit vorzubeugen. Dieser Vortrag findet um 18 Uhr im Alten Rathaus statt. Beide Vorträge sind kostenfrei.