Die Shisha-Welle rollt in Völklingen

Die Shisha-Welle rollt in Völklingen

Hier finden Raucher trotz des gesetzlichen Verbotes noch eine Zuflucht: in Shisha-Bars, in denen Wasserpfeife nach orientalischen Vorbild geraucht wird. Der Rauch wird dabei durch einen Wasserbehälter geleitet, wodurch er gekühlt wird.

Eine solche Bar ist bereits nahe der Kulturhalle Wehrden entstanden, und auch in der Rathausstraße findet sich nun in einem früheren Optikergeschäft eine so genannte Dubai-Lounge. Im Endspurt liegt die Neugründung in der früheren VIP-Brasserie in der Moltkestraße, die einst samt Hotel Stadt Völklingen dem früheren Verkehrsvereins-Chef Carl-Jürgen Treichel gehörte. Die Eröffnung eines "Shisha-Cafés Deluxe" ist dort laut Plakataushang für den 1. Juni angesagt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung